• Die Kanonen von Fortress Louisbourg
    "

Von Sydney aus in die Vergangenheit – Fortress Louisbourg

… ca. 45 km nördlich von Sydney.

Das Fortress Louisbourg – eine sehenswerte historische Stätte.

Die älteste Festung Nova Scotias wurde aufwendig für über 25 Millionen Dollar restauriert.

Die Bauarbeiten sind immer noch nicht abgeschlossen, aber das Gelände ist gewaltig.

Man kann sich über 4 Stunden dort aufhalten – und sieht trotzdem nicht alles.

Von der Militärparade mit anschließendem Abfeuern der großen Kanonen bis zum Brot backen nach alter Tradition und Rezept wird das Leben durch die Laienschauspieler in der Kleidung des 18. Jahrhunderts dem Besucher vorgeführt. 

Erstaunlich wie der Mensch vor der Erfindung der Elektrizität gelebt hat – und was er gleistet hat.

Nachrichten Übermittlungen haben bis zu einem halben Jahr gedauert – heute gibt es Sondermeldungen und die Hotlines laufen heiß, wenn Facebook, WhatsApp und Instagram für 2 Stunden nicht erreichbar sind !

Manch einer denkt kurz darüber nach:

Wann und in welcher Zeit hätte ich am liebsten gelebt ?

Zu den National Historic Site gehört Fortress Louisbourg.

Eine teilweise rekonstruierte französische Festungsstadt aus dem 18. Jahrhundert, nähe Sydney.

Zur offiziellen Webseite von Fort of Louisbourg bitte auf das Bild klicken.

Fortress of Louisbourg, Nähe Sydney

Luisbourg Railway Station | Lighthouse & Friedhof.

Auf dem Rückweg sollte man am Bahnhof in Louisbourg anhalten.

Das ist ein Museum, denn seit 1906 fährt hier kein Zug mehr.

Schöne alte Maschinen rotten hier vor sich hin. Der Verfall lässt sich nicht mehr aufhalten.

Aber sehenswert !

Lighthouse & Cemetery

Natürlich hat, wie jede Stadt an der Küste in Nova Scotia, Louisbourg auch ein Lighthouse.

Das steht schön oben auf den Klippen. Herrliche Aussicht …

In der Nähe vom Fort ist ein kleiner Trail, man kommt dort an einem schönen Friedhof (Cemetery) vorbei.

Zugegeben, Friedhöfe sind nicht jedermanns Sache,

aber hier in Kanada gibt es keine Friedhofsordnung.

Deshalb hat jede Community mindestens einen Friedhof.

Viele lassen sich auch auf dem eigenen Grundstück begraben.

Beerdigung nach Wunsch: der Seemann mit Blickrichtung zum Meer.

Der Forstarbeiter hat den Wald vor sich – für immer.

Beeindruckend, wenn man auf die Grabsteine blickt.

Sie erzählen ganze Geschichten.

Friedhof Louisbourg

Noch mehr History ? – Dann fahren wir nach Sherbrooke Village –>